Navigation und Service

AG Nachfolgevereinbarung VV2009

Der IMAGI hat am 24. Oktober 2013 eine Arbeitsgruppe "Nachfolgevereinbarung VV2009" eingerichtet.

Die Arbeitsgruppe klärt den Fortschreibebedarf der Ressorts zur Verwaltungsvereinbarung zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den Ländern über die kontinuierliche Übermittlung amtlicher digitaler Geobasisdaten zur Nutzung im Bundesbereich. Die Gruppe erörtert den Bedarf an Daten und Diensten, die Anforderungen an die Qualität, die rechtlichen Fragestellungen hinsichtlich der Nutzung und der Weitergabe der Daten sowie die Finanzierung. Die Arbeitsergebnisse werden in einem Bericht zur 27. Sitzung des IMAGI im Herbst 2014 zusammengefasst und dienen als Grundlage für die Verhandlung mit den Ländern.

Die Arbeitsgruppe wird vom BKG geleitet.

Kontakt:
Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG)
Bei Bedarf nach weiteren Informationen können Sie gerne den Leiter der AG Nachfolgevereinbarung VV2009

Herrn Dr. Richter kontaktieren:
E-Mail: bernd.richter@bkg.bund.de
Tel.: +49 (69) 6333 – 345

Schwerpunktthemen

Rundschreiben

Icon: Rundschreiben

Hier gelangen Sie zur Gesamtübersicht der Rundschreiben

Zu den Rundschreiben