Navigation und Service

3. Nationale INSPIRE-Konferenz 2014

Geoinformationen als Schlüssel für die gesellschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts

Am Dienstag, den 7. Oktober 2014 fand im Rahmen der weltweit größten Messe- und Kongressveranstaltung im Bereich Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement, der INTERGEO, die 3. Nationale INSPIRE-Konferenz in Berlin statt. Sie wurde gemeinsam von Dr. Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und Cornelia Rogall-Grothe, Staatssekretärin im Bundesministerium des Innern, eröffnet.

Bundesministerin Hendricks und Staatssekretärin Rogall-Grothe auf der 3. Nationale INSPIRE-Konferenz 2014 Bild vergrößernHendricks und Rogall-Grothe auf der 3. Nationale INSPIRE-Konferenz 2014 Quelle: P.Linnertz

Die hochkarätig besetzte Veranstaltung erfuhr mit rd. 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern großes Interesse und bestätigt damit, dass das Geoinformationswesen eine enorme gesamtgesellschaftliche Relevanz hat.

Weitere Diskussionen und eine koordinierte Nationale Strategie im Umgang mit Geoinformationen werden notwendig sein. Weitere Informationen finden Sie hier.

Schwerpunktthemen

Rundschreiben

Icon: Rundschreiben

Hier gelangen Sie zur Gesamtübersicht der Rundschreiben

Zu den Rundschreiben